•   
  • |
  • german britian

Online Buchen -  Zum besten Preis

Nachhaltigkeit im Alpenhotel Fischer**** Berchtesgaden

Aus liebe zur Umwelt

Bio und Nachhaltigkeit sind bei uns nicht nur leere Worte

Wir versuchen Sie hier bei uns im Hotel in Berchtesgaden täglich ein Stück mehr umzusetzen und zu leben und haben einige Abläufe im Betrieb stark verändert und vor allem in neue Technologien investiert.

Einsatz neuer Technologien in folgenden Bereichen

  • Unsere neue Photovoltaik Anlage produziert ca. 60 KW Strom. Auf's Jahr gesehen sind das ca. 70.000 Kilowattstunden (Ersparnis entspricht laut www.klimaneutral-handeln.de ca. 44,5 Tonnen CO2 des herkömmlichen Stroms)
  • Wir heizen mit Fernwärme aus einem Biomassekraftwerk und verbrauchen im Jahr ca. 210.000 Kilowattstunden (Unsere Ersparnis >> ca. 133,50 Tonnen CO2 im Vergleich zur herkömmlichen Ölheizung)
  • Bereits seit 2005 nutzen wir 9 Solarthermieplatten zur Aufbereitung des Warmwassers und produzieren damit ca. 50% unseres Verbrauches selber
  • Wir haben alle Lampen auf LED umgestellt
  • Neu benötigte Geräte werden nach der Energiesparsamkeit wie z.B. Wärerückgewinnung etc. ausgewählt
  • Alle Fenster im Haus wurden Thermoverglast
  • Langfristig planen wir weitere energiesparende Maßnahmen sowie eine Elektrotankstelle

Lebensmittel & Reinigung

Wir verwenden größtenteils Produkte aus der Region 

  •  Milchprodukte Berchtesgadener Land Milch, Käse Bergader Käserei
  • Eier aus Traunreut
  •  Regionales Obst und Gemüse nach Verfügbarkeit
  •  Fisch von der Fischzucht Resch in Stanggass
  •  Brot von der Bäckerei Zechmeister
  • Fleisch- und Wurstwaren der Metzgerei Palmberger, Wild aus dem Nationalpark Berchtesgaden
  •  Bier und Getränke vom Hofbräuhaus Berchtesgaden
  •  Spirituosen von der Enzianbrennerei Graßl
  •  Limonaden von der Biokelterei Stadler in Piding
  •  Kaffee von der Rösterei Dinzler am Irschenberg
  •  Kräuter kommen soweit möglich aus dem eigenen Garten

Wir verwenden kein Einweggeschirr und Strohalme aus Pappe

Ca. 75% unserer Mitarbeiter kommen täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit
 

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH